Im Notfall

Abteilung für Psychiatrie & Psychotherapie

Über unsere Abteilung für Psychiatrie & Psychotherapie in Charlottenburg

Die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie in Charlottenburg behandelt sämtliche psychischen Schwierigkeiten und Erkrankungen bei Erwachsenen. In der Schlosspark-Klinik nehmen wir Menschen aus ganz Berlin und darüber hinaus auf. Psychiatrische Notfälle werden rund um die Uhr in der Rettungsstelle der Schlosspark-Klinik untersucht und versorgt. Sofortige Notaufnahmen sind allerdings zumeist nur für Patientinnen und Patienten aus dem sogenannten Versorgungsgebiet der Abteilung (Charlottenburg-Nord) möglich.

Unsere Abteilung umfasst fünf Stationen sowie Plätze auf der Wahlleistungsstation, eine psychiatrische Tagesklinik und eine psychiatrische Institutsambulanz. Die Stationen, die Tagesklinik und die Therapieräume befinden sich im hochmodernen, im Sommer 2019 bezogenen psychiatrischen Neubau (Haus H). Eine der Stationen wird geschlossen geführt. Den Patientinnen und Patienten steht hier eine sehr große sonnige Dachterrasse zur Verfügung. Im stationären und teilstationären Bereich gibt es insgesamt 110 Behandlungsplätze. In der psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) können wir insbesondere Menschen mit chronischer oder komplexer psychischer Erkrankung kurz- oder längerfristig ambulant behandeln.

Suche