Im Notfall

Abteilung für diagnostische & interventionelle Radiologie & Neuroradiologie in Charlottenburg

Dr. med. Annette Förschler
Chefärztin

Sekretariat: Claudia Eisenhower
Tel. +49 (0)30 3264-1540
E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 08.00 – 14.00 Uhr

Dr. med. Annette Förschler
Chefärztin

Sekretariat: Claudia Eisenhower
Tel. +49 (0)30 3264-1540
E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 08.00 – 14.00 Uhr


Über unsere Abteilung für interventionelle Radiologie in Berlin-Charlottenburg

Unsere Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie in Charlottenburg bietet wie eine Klinik für Radiologie mittels moderner Bildgebungstechnik schnelle und kompetente Antworten auf diagnostische Fragen. Patientinnen und Patienten mit Gefäßerkrankungen im Kopf oder an den Extremitäten können wir dank unserer interventionellen Expertise kurzfristig und ohne Zeitverlust mit minimalinvasiven Verfahren behandeln. Für die Diagnostik und Interventionsradiologie nutzen wir verschiedene Hilfsmittel. In der Radiologie unserer Klinik führen wir unter anderem folgende Untersuchungen durch:

  • Computertomographie (CT) Charlottenburg mit Kontrastmittel
  • Magnetresonanztomographie (MRT) Charlottenburg
  • Röntgenuntersuchungen Charlottenburg

Die Schwerpunkte der Radiologie in Charlottenburg

Die Abteilung für interventionelle Radiologie in der Charlottenburger Schlosspark-Klinik verfügt über umfassende Mittel zur Diagnostik und Intervention. In der Neuroradiologie kann unser Team beispielsweise digital röntgen sowie diagnostische Angiographien oder Embolisationen von arteriovenösen Malformationen und Fisteln vornehmen.

  • Diagnostik
    • Digitales Röntgen
    • Röntgendurchleuchtung
    • Computertomografie (CT, inkl. CT-Angiografie, Perfusions-CT, Herz-CT)
    • CT-gesteuerte minimalinvasive Eingriffe (u.a. PRT, Facettenblock, Radiofrequenzablation, Drainageanlagen, Punktionen, Zöliakusblock)
    • Magnetresonanztomografie (MRT, inkl. MR-Angiografie, DTI, Herz-MRT)
  • Intervention
    • Angiografie (DSA, inkl. PTA und Stentanlage bei Gefäßengstellen oder Verschlüssen, lokale Thrombolyse, Embolisationen von Tumoren und Blutungen, TACE)
    • PTCD (perkutane transhepatische Cholangiodrainage)
  • Neuroradiologie
    • diagnostische Angiografie
    • mechanische Thrombektomie bei Schlaganfällen
    • Stent-PTA
    • Aneurysma-Coiling
    • Embolisation von arteriovenösen Malformationen und Fisteln

Unser Team der Abteilung für Radiologie in Berlin-Charlottenburg

Im Radiologie-Team an der Charlottenburger Schlosspark-Klinik arbeiten Ärztinnen und Ärzte sowie medizinisch-technische Radiologie-Assistenzen zusammen. Diese Expertinnen und Experten der Radiologie sind in Charlottenburg für Sie da:

Chefärztin

Dr. med. Annette Förschler

Fachärztin für Radiologie & Neuroradiologie

 

E-Mail

Zur Person

Leitende Oberärztin

Priv. Doz. Dr. med. Anja Reimann

Fachärztin für Radiologie & Neuroradiologie

 

E-Mail

Zur Person

Oberärztin

Dr. med. Gesine Spielmann, MHBA

Fachärztin für Radiologie & Neuroradiologie

 

E-Mail

Oberarzt

Marc Kaufmann

Facharzt für Radiologie & Neuroradiologie

 

E-Mail

Oberarzt

Robert Maj

Facharzt für Radiologie & Neuroradiologie

 

E-Mail

Chefarztsekretärin

Claudia Eisenhower

E-Mail


Über diese Austattung verfügt die Abteilung für Radiologie in Charlottenburg

Der Fachbereich Radiologie in Charlottenburg besitzt ein umfangreiches Spektrum moderner Geräte zur Diagnose und Intervention, wie es auch in radiologischen Kliniken üblich ist. Die Ausstattung umfasst Techniken der Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Angiographie sowie der konventionellen Röntgenuntersuchung.

  • CT (Computertomografie)

    64-Zeilen-Multidetektor-Computertomografie zur hochauflösenden Abbildung des Kopfes und des Körpers auch in mehreren Phasen und zur Steuerung komplexer Probeentnahmen

  • MRT (Magnetresonanztomografie)

    1,5-Tesla-MRT mit Spezialausstattungen zur Abbildung des Herzens, der Mamma und der Gefäßsysteme bis hin zur Ganzkörperuntersuchung

  • Cr/Dx (Konventionelles Röntgen)

    Schonende und zugleich präzise Diagnostik mit einem digitalen Detektorsystem unter Betreuung durch unser professionelles und kompetentes Team

  • Xa (Angiografie)

    Moderne biplane Angiografie zur Diagnose, Stent-PTA, Aneurysma-Coiling und Embolisation von arteriovenösen Malformationen und Fisteln sowie Entfernung von Schlaganfall produzierenden Gerinnseln aus dem intrakraniellen Stromkreislauf innerhalb kürzester Zeit (Thrombektomie). Leistung rund um die Uhr.


Sprechzeiten & Termine


Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08.00 – 14.00 Uhr

 

Sekretariat: Claudia Eisenhower
Tel. +49 (0)30 3264-1540
E-Mail


Allgemeine Sprechzeiten


Montag bis Freitag
08.00 – 14.00 Uhr

 


Sekretariat: Claudia Eisenhower
Tel. +49 (0)30 3264-1540
E-Mail


Wegweiser

  • Bitte halten Sie sich an der Pforte rechts und folgen Sie der Beschilderung zum Sekretariat „Diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie" im separaten Gebäude des MRT (Magnetresonanztomografie) direkt gegenüber der Pforte.
  • Die Funktionsbereiche des CT (Computertomografie) befinden sich im Erdgeschoss des Haupthauses und sind ausgeschildert. Die konventionelle Radiologie finden Sie im Untergeschoss direkt unterhalb des CT. Auf dieser Ebene ist auch die Angiografie.

Mitten in der Hauptstadt: unsere Fachabteilung für Radiologie in Charlottenburg

Die Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie ist Teil der Schlosspark-Klinik, unserem Krankenhaus in Charlottenburg im Heubnerweg 2. Zusammen mit unserem Krankenhaus in Weißensee und der dort angesiedelten Abteilung für Radiologie in Weißensee bildet die Schlosspark-Klinik den Verbund der Park-Kliniken in Berlin. Auf diese Weise decken wir zahlreiche medizinische Bereiche ab und behandeln Patientinnen wie Patienten mit vielfältigen und umfassenden Methoden. Die Schlosspark-Klinik, in der sich die Abteilung für Radiologie befindet, liegt zentral in Berlin-Charlottenburg. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur S-Bahn und einer zugleich ruhigen Lage profitieren unsere Patientinnen und Patienten von einem hervorragenden Standort. Unsere radiologische Abteilung ist von Berlin und Brandenburg gut zu erreichen – besonders aus den Stadtteilen Reinickendorf, Dahlem, Steglitz und Spandau sowie Mitte, Schöneberg, Halensee, Westend und Wilmersdorf.

Suche

powered by webEdition CMS