Im Notfall

Innere Medizin – Rheumatologie, Klinische Immunologie, Osteologie

Patientenseminare & Kurse

  • Patientenseminare bei rheumatischen Erkrankungen

    Diese Schulungsprogramme werden in interdisziplinärer Zusammenarbeit nach den Richtlinien des Arbeitskreises „Patientenschulung der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie" angeboten. Sie dienen nicht nur der Informationsvermittlung, sondern fördern den eigenverantwortlichen Umgang der Patienten mit ihrer Erkrankung. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine fachärztliche Diagnosestellung. Unsere stationären Patienten können im Rahmen ihres Klinikaufenthalts kostenlos teilnehmen. Die Seminare sind sowohl für Betroffene mit relativ kurzer Krankheitsdauer als auch für länger Erkrankte hilfreich.

  • Bewegungskurse der Rheuma-Liga

    Die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. bietet als Hilfs- und Selbsthilfegemeinschaft fortlaufend Funktionstrainingskurse in Gruppen (Bewegungsbad, Trockengymnastik) in der Schlosspark-Klinik an. Diese Kurse werden von Physiotherapeuten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung von rheumakranken Menschen geleitet. Teilnehmen können alle Betroffenen, eine Mitgliedschaft in der Rheuma-Liga ist nicht Voraussetzung. Das Funktionstraining wird von den Berliner Krankenkassen unterstützt.

  • Soziale Beratung der Deutschen Rheuma-Liga

    Die Beratung wird für Patienten unserer Rheumaambulanz angeboten und bietet Orientierung bei sozialrechtlichen Fragen wie Renten, Schwerbehindertenangelegenheiten, Pflegegeld, Kuren und berufliche Rehabilitation. Außerdem werden Informationen zu Selbsthilfegruppen, Krankengymnastik, Ergotherapie, Entspannungsmethoden sowie zum Umgang mit der Erkrankung vermittelt.

Suche