Im Notfall

Was soll der ganze Trubel?

  • +++ Eilmeldung +++ 
     
     
     
     

    Urteil: Klonen von Pflegenden rechtlich nicht durchsetzbar

    E-Mail E-Mail

  • +++ Eilmeldung +++ 
     
     
     
     

    Zu viele Unfälle im OP - Rollschuhe wieder verboten

    E-Mail E-Mail

  • +++ Eilmeldung +++ 
     
     
     
     

    Neue Pflegerichtlinie: Dienstpläne müssen gewürfelt werden

    E-Mail E-Mail

Der Hintergrund

Die Installationen und Plakate, die Sie in den unterschiedlichen Klinikbereichen sehen, sind Teil unserer neuen Recruiting-Kampagne. Sie bilden den internen Auftakt für eine Social-Media Kampagne, die wir ab Mitte Februar extern veröffentlichen.

Der Hintergrund: Wir suchen neue Mitarbeitende für Ihre Bereiche. Für mehr Entlastung, eine bessere Arbeitsatmosphäre und ein nachhaltiges Miteinander.

Neue Bewerber:innen möchten wir durch mehr Aufmerksamkeit für unsere Kliniken gewinnen. Um Sie alle mit dieser Kampagne vorab vertraut zu machen, starten wir mit diesen Aktionen.

 

Unterstützen Sie unsere Kampagne!

Sie haben Ideen und Anmerkungen oder Lust, aktiv an neuen Ansätzen
mitzuwirken?
Dann melden Sie sich gerne!

E-Mail


  • Wer sind wir eigentlich?

    Die Kampagne ist unter dem gemeinsamen Dach der Park-Kliniken Berlin geplant und wirbt für neue Kolleg:innen in Weißensee und Charlottenburg. 

  • Wo sehe ich die Kampagne?

    Die Kampagne wird fast ausschließlich online ausgespielt und ist auf unseren Social-Media-Kanälen der Park-Kliniken Berlin auf Instagram und Facebook sichtbar. Parallel dazu werden an gut besuchten Orten in der Park-Klinik sowie der Schlosspark-Klinik Plakate und Aushänge aufgehängt.

  • Wann sehe ich die Kampagne?

    Start der Kampagne ist Mitte Februar.

  • Welche Motive sind geplant?

    Wir planen mit außergewöhnlichen, humorvollen und leicht überspitzten Kampagnenmotiven. Mit knackigen Slogans und ein bisschen Wortwitz möchten wir Recruiting neu denken.

    Wichtig ist dabei: die Bilder bieten keine Angriffsfläche, sind weit genug von der Realität entfernt und „tun niemandem weh“ – auch wenn wir ein bisschen anecken möchten, um uns von der Konkurrenz abzuheben. Bleiben Sie gespannt! 


Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich gerne

Personalentwicklung und Recruiting

Juliane Ahrens

+49 (0)30 3264-1689

 

E-Mail

Unternehmenskommunikation

Catharina Ackenhausen

+49 (0)30 9628-4166

 

E-Mail

Unternehmenskommunikation- Social Media-Kommunikation

Lynn Faulcon

+49 (0)30 9628-4167

 

E-Mail

Suche