Im Notfall

Leitender Medizinischer Technologe (MTR / MTRA / MTAR) (m/w/d)

für unsere Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Standort: Schlosspark-Klinik, Heubnerweg 2, 14059 Berlin
Umfang: Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung
Eintrittstermin: zum nächstmöglichenZeitpunkt

Unsere voll digitalisierte und modern ausgestattete kompakte Abteilung verfügt über ein 1,5-Tesla-MRT, ein Multislice-Spiral-CT mit 64 Zeilen, digitales Röntgen und Durchleuchtung sowie eine biplanare Angiographieanlage. Die große Vielfalt an diagnostischen und interventionellen Maßnahmen für alle Fachrichtungen unseres Hauses und unseres MVZ, flache Hierarchien, und ein hoch motiviertes, harmonisches Team zeichnen uns aus. Hier finden Sie hervorragende Einstiegsmöglichkeiten sowie eine individuelle Karriere- und Lebensplanung in einem positiven und herzlichen Arbeitsumfeld.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTR / MTRA oder vergleichbare, staatlich anerkannte Berufsausbildung oder Studium
  • Gültige Fachkunde im Strahlenschutz
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Radiographie, Computertomographie und Kernspintomographie
  • Idealerweise können Sie ein Zertifikat zur Praxisanleitung vorlegen
  • Bereitschaft zur Übernahme einer Leitungsfunktion. Idealerweise verfügen Sie bereits über Führungserfahrung, falls nicht unterstützen wir Sie bei Ihren ersten Schritten
  • Sie haben die richtige Mischung aus Eigeninitiative und Besonnenheit, auch in stressigen Situationen, verfügen über gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie eine große Portion Teamgeist.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung (u.a. Personaleinsatzplanung, Organisation von Einarbeitungen, Durchführung von Mitarbeitergesprächen)
  • Konzeptumsetzung zur Team- und Personalentwicklung
  • Strukturierung der täglichen Arbeitsabläufe und Sicherstellung der Organisation
  • Optimierung und Weiterentwicklung des operativen Geschäfts
  • Einhaltung und Umsetzung des Strahlenschutzes und der Hygienerichtlinien sowie Qualitätssicherung
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sehr kollegialen Team
  • wir arbeiten gerne zusammen und sind füreinander da
  • vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • attraktive Vergütung gemäß unserer Entgeltordnung (unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung)
  • Zuschuss des Arbeitgebers zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
  • Zuschuss für Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr
  • Prämiensystem bei Neugewinnung von Personal
  • vergünstigtes Speisenangebot in der Cafeteria
  • Mitarbeitervorteilsprogramme (Einkaufsvorteile bei mehr al 1000 Partnershops, Rabatte in Sportstudios, Jobticket, Company Bike, etc.)

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Dr. Annette Förschler
Chefärztin der Abteilung für diagnostische & interventionelle Radiologie & Neuroradiologie

bewerbung-charlottenburg@parkkliniken.de

 

 

bewerbung-charlottenburg@parkkliniken.de

Suche

powered by webEdition CMS